Innerhalb der nächsten vier Wochen: Pistorius plant Reise in die Ukraine

© AP Photo / Michael SohnDeutschlands Verteidigungsminister Boris Pistorius
Deutschlands Verteidigungsminister Boris Pistorius - SNA, 1920, 22.01.2023
Im Laufe von den nächsten vier Wochen will der neue Verteidigungsminister (SPD) Boris Pistorius in die Ukraine reisen, berichtete die „Bild“ am Samstagabend.

„Es muss jetzt alles gleichzeitig passieren: Die Beschaffung von Waffen und Ausrüstung, die Modernisierung der Kasernen, die Personalgewinnung“, sagte der neue SPD-Verteidigungsminister über seine Ziele.

Deutschland sei die größte Volkswirtschaft in Europa, deswegen sollte es auch sein Ziel sein, die stärkste und am besten ausgestattete Armee in der EU zu haben.
„Mein Job ist es, jetzt die Weichen dafür zu stellen, dass die Zeitenwende gelingt.“
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала