Ohne Verbesserung drohen Kindergärten Schließungen – Verdi

© AP Photo / ECKEHARD SCHULZVerdi (Symbolbild)
Verdi (Symbolbild) - SNA, 1920, 19.01.2023
Die Gewerkschaft „Verdi“ hat bessere Arbeitsbedingungen in Thüringer Kindergärten gefordert, berichtet die Nachrichtenagentur dpa.
„Wenn nicht kurzfristig die Arbeitsbedingungen in den Kindergärten erheblich verbessert werden, dann drohen Verkürzungen der Öffnungszeiten bis hin zu Schließungen von Kindergärten und Gefährdungen der Kinder“, sagte die Verdi-Chefin in Thüringen, Corinna Hersel.
Die Verbesserung des Personalproblems sei längst überfällig, dazu gehöre unter anderem eine Entlohnung des gesamten Personals nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst und eine Ausbildung ohne Schulgebühren für angehende Erzieher.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала