- SNA, 1920, 19.08.2022
Russische Spezialoperation in der Ukraine
Die wichtigsten Nachrichten über die Lage in der Ukraine und Russlands Spezialeinsatz zu deren Entmilitarisierung und Entnazifizierung.

„Schafft eure Truppen zum Teufel von unseren Häusern weg!“: Ukrainer fordern Feuerpause

Ukrainische Bürgerinnen und Bürger, die unter dem Beschuss durch die eigenen Streitkräfte leiden, fordern in kurzen Videos in Sozialmedien verzweifelt die Behörden auf, das Feuer einzustellen und sich Sorgen um die eigene Bevölkerung zu machen.
„Na, Behörden von Nikolajew, warum habt ihr, Scheißkerle, uns ohne Strom gelassen?“, empörte sich eine Frau. „Ihr habt uns im Stich gelassen! Eure Bastarde haben uns beschossen, unsere Ukrainer! Sie haben unsere Häuser zerstört, es gibt keinen Strom seit zwei Tagen, denn sie haben (die Stromleitungen – Anm. d. Red.) zerstört, nicht Russland! (…) Schafft eure Truppen zum Teufel von unseren Häusern weg!“, forderte sie.
„Niemand kümmert sich um uns“, beklagte sich eine weitere Frau. „Wir wissen nicht, wen wir ansprechen können. Wir bekommen keine Rationen, wir bekommen überhaupt nichts!“
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала