- SNA, 1920
Österreich
Aktuelle Nachrichten aus Österreich

Amoklauf: Iraker in Linz greift Frau mit Messer an

CC0 / Max Pixel / Messer (Symbolbild)
Messer (Symbolbild) - SNA, 1920, 09.01.2023
Ein Iraker, der am Montagmorgen in Linz seine Lebensgefährtin mit einem Messer niedergestochen und zwei Polizisten verletzt haben soll, wurde im Zuge eines Großaufgebots der Polizei festgenommen. Dies berichten österreichische Medien unter Verweis auf die Pokizei.
Die elfjährige Tochter der Frau, die nach der Flucht des Mannes die Polizei per Telefon alarmieren konnte, soll sich während des Angriffs in derselben Wohnung aufgehalten haben.
Der vermutliche Täter, nach dem die Polizei mit etwa 170 Beamten fahndete, flüchtete mit einem Auto, fuhr nach Angaben der Polizei zu der Arbeitsstätte seiner Frau und bedrohte dort einen ihrer Arbeitskollegen mit dem Messer.
Anschließend bewegte er sich Richtung Leonding und verursachte inzwischen zwei Verkehrsunfälle. Bei Gaumberg soll er zwei Polizeibeamte angefahren und dabei einen Polizisten schwer verletzt haben: Am Montagabend lag der Ordnungshüter im Koma. Der 41-Jährige entwendete eine automatische Waffe der Polizisten und raste davon.
Polizei (Symbolbild) - SNA, 1920, 06.12.2022
Nach Messerattacke in Illerkirchberg: Weidel fordert Abschiebung illegaler Migranten
In Leonding wurde der Gewalttäter, der der Polizei wegen gefährlicher Drohung, Nötigung und Körperverletzung bereits bekannt ist, schließlich festgenommen. Nun wird gegen ihn wegen Mordversuchs und schweren Raubs ermittelt.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала