- SNA, 1920, 19.08.2022
Russische Spezialoperation in der Ukraine
Die wichtigsten Nachrichten über die Lage in der Ukraine und Russlands Spezialeinsatz zu deren Entmilitarisierung und Entnazifizierung.

Russische Armee attackiert ukrainische Drohnenherstellerwerke – Russlands Verteidigungsministerium

© SNA / SNA / Zugriff auf das MedienarchivEin eussisches Kampfflugzeug Su-25
Ein eussisches Kampfflugzeug Su-25 - SNA, 1920, 01.01.2023
Die russische Armee hat am Samstag mit luftgestützten Hochpräzisionswaffen Einrichtungen der ukrainischen Rüstungsindustrie angegriffen, die an der Produktion von Drohnen beteiligt sind. Dies teilte das russische Verteidigungsministerium am Sonntag mit.
Die in den getroffenen Werken hergestellten Drohnen wurden demnach bei der Durchführung von Terrorangriffen auf die Russische Föderation eingesetzt.
Zudem wurden Orte angegriffen, an denen ukrainische Drohnen gelagert und gestartet werden.
In Richtung Kupjansk wurden ukrainische Truppen im Norden der Volksrepublik Lugansk sowie im benachbarten Gebiet Charkow angegriffen. Mehr als 40 ukrainische Soldaten, zwei gepanzerte Kampffahrzeuge und ein Kleinlastwagen wurden dabei vernichtet.
In Richtung Krasni Liman in der Volksrepublik Lugansk hat die ukrainische Armee bei russischen Artillerieangriffen in den zurückliegenden 24 Stunden mehr als 150 Soldaten an Toten und Verletzten verloren. Ein Mannschaftstransportwagen und zwei Kleinlastwagen wurden zerstört.
„Jeder wird gebraucht“: Ukrainische Streitkräfte berufen Hinz und Kunz ein – Anwohnerin - SNA, 1920, 27.12.2022
Russische Spezialoperation in der Ukraine
„Jeder wird gebraucht“: Ukrainische Streitkräfte berufen Hinz und Kunz ein – Anwohnerin
Im Zentrum der Volksrepublik Donezk setzten die russischen Streitkräfte ihre Offensive fort. Mehr als 110 ukrainische Soldaten, zwei Schützenpanzer, fünf gepanzerte Kampffahrzeuge und sieben sonstige Fahrzeuge wurden dabei vernichtet.
Im Südwesten der Volksrepublik Donezk wurden alle versuchten ukrainischen Gegenangriffe abgewehrt. Mehr als 50 ukrainische Soldaten wurden getötet, zwei gepanzerte Kampffahrzeuge und drei sonstige Fahrzeuge der ukrainischen Armee wurden zerstört.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала