- SNA, 1920, 19.08.2022
Russische Spezialoperation in der Ukraine
Die wichtigsten Nachrichten über die Lage in der Ukraine und Russlands Spezialeinsatz zu deren Entmilitarisierung und Entnazifizierung.

„Nazis“ und „SS-Leute“: Einwohner des Donbass empört über verstärkten ukrainischen Beschuss

Einwohner des Donbass nehmen kein Blatt vor den Mund, wenn sie den verstärkten Beschuss von Wohngebieten durch die ukrainische Armee schildern.
„Stehen hier etwa Panzer oder Mannschaftstransportwagen?“, empörte sich ein bejahrter Mann. Eine Rentnerin bezeichnete die ukrainischen Truppen, die Zivilisten beschießen, als „Faschisten“ und „Nazis“.
„Sie sind sich völlig darüber im Klaren, dass sie den Donbass verlieren werden. Und bevor sie weg sind, wollen sie dem Donbass nur noch mehr schaden“, äußerte ein Einwohner der Stadt Donezk. „Im Allgemeinen sind sie wahre SS-Leute”.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала