Zahl der Erwerbstätigen im Rentenalter über 67 Jahren in Deutschland erneut gestiegen

CC0 / pasja1000 / Rentner (Symbolbild)
Rentner (Symbolbild) - SNA, 1920, 28.12.2022
Laut einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken waren in diesem Jahr 1.066.895 Beschäftigte 67 Jahre alt oder älter, wie das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) berichtet. Das waren 15.000 Menschen mehr als im vergangenen Jahr und 200.000 mehr als noch 2015.
Aus der Antwort der Bundesregierung geht zudem hervor, dass derzeit mehr als 400.000 Beschäftigte bereits über 70 und rund 138.000 sogar schon über 75 Jahre alt sind.
Viele Menschen über 67 Jahren arbeiten demnach in Büros, als Fahrzeugführer im Straßenverkehr, in der Reinigung, der Lagerwirtschaft, bei der Post, in der Zustellung oder der Gebäudetechnik.
Die Linkspartei sieht Altersarmut als Grund für den hohen Beschäftigungsgrad unter Senioren.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала