- SNA, 1920, 19.08.2022
Russische Spezialoperation in der Ukraine
Die wichtigsten Nachrichten über die Lage in der Ukraine und Russlands Spezialeinsatz zu deren Entmilitarisierung und Entnazifizierung.

„Sie nutzen uns als Kanonenfutter“: Ukrainische Soldaten beschweren sich über Versorgungsmängel

Im Netz ist ein Video aufgetaucht, das ukrainische Soldaten zeigt, die im Kampfeinsatz in der Volksrepublik Donezk sein sollen und sich über Missstände bei der Waffen- und Ausrüstungsversorgung beschweren. Die Beschwerden werden von einem der Militärs vor der Kamera verlesen.
Die Soldaten, die sich nach seinen Worten an der vordersten Front befinden, sollen keine erforderliche Ausrüstung, keine geeigneten Waffen, Kommunikationsmittel, keine Artillerieunterstützung und Aufklärung haben. Zudem hätten sie keinen Zugang zu medizinischer Hilfe.
„Die Führung des 1. Schützenbataillons nutzt uns als Kanonenfutter“, sagt einer der Männer abschließend.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала