Gründer von Pink Floyd äußert sich zur US-Rolle im Ukraine-Konflikt

Roger Waters zufolge hat Washington absichtlich den Konflikt in der Ukraine zugelassen, weil er „wirklich gut fürs Geschäft ist“. Es gebe Menschen mit viel Geld, die sehr gut bezahlt würden, wenn es diesen Konflikt gebe.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала