Generalaussprache in Etat-Woche: Bundestag debattiert Politik von Regierung

Der Deutsche Bundestag debattiert am Mittwoch, dem 23. November 2022, dreieinhalb Stunden lang über die Politik der Bundesregierung. Anlass für die traditionelle Generalaussprache in der Haushaltswoche ist der Etat des Bundeskanzlers und des Bundeskanzleramtes.
Neben dem deutschen Bundeskanzler, Olaf Scholz (SPD), werden alle Fraktionsvorsitzenden in der Debatte zu Wort kommen.
Der Etat des Kanzleramtes sieht 2023 Ausgaben von 3,9 Milliarden Euro vor gegenüber 3,86 Milliarden Euro in diesem Jahr. Die Einnahmen sollen 166,5 Millionen Euro betragen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала