- SNA, 1920, 19.08.2022
Russische Spezialoperation in der Ukraine
Die wichtigsten Nachrichten über die Lage in der Ukraine und Russlands Spezialeinsatz zu deren Entmilitarisierung und Entnazifizierung.

„Mit Strom gefoltert“: Soldat in DVR berichtet von Misshandlungen in ukrainischen Gefängnissen

Ein Angehöriger der Donezker Volksmiliz, der aus ukrainischer Gefangenschaft befreit worden ist, hat von Foltern in der ukrainischen Gefangenschaft berichtet, denen einige seiner Kameraden ausgesetzt waren.
Foltern seien unter anderem angewendet worden, um russische Soldaten dazu zu bringen, bestimmte Dokumente zu unterschreiben.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала