- SNA, 1920, 19.08.2022
Russische Spezialoperation in der Ukraine
Die wichtigsten Nachrichten über die Lage in der Ukraine und Russlands Spezialeinsatz zu deren Entmilitarisierung und Entnazifizierung.

Russische Geheimdienste machen in Volksrepublik Lugansk 20 ukrainische Zielanweiser ausfindig

© SNA / Alexej SuchorukowEin Angehöriger einer russischen Spezialeinheit
Ein Angehöriger einer russischen Spezialeinheit - SNA, 1920, 05.11.2022
Russische Geheimdienste haben mit Unterstützung der Nationalgarde (Rosgwardija) in der Volksrepublik Lugansk (LVR) 20 mutmaßliche Helfershelfer des ukrainischen Sicherheitsdienstes SBU ausfindig gemacht, gab eine Quelle aus russischen Sicherheitskreisen am Samstag bekannt.
„Russische Geheimdienste haben mit Unterstützung der Nationalgarde einen umfassenden Komplex von Maßnahmen zur Neutralisierung von Helfershelfern des SBU durchgeführt. Festgenommen wurden 20 Personen, die laut operativen Angaben an der Zusammenarbeit mit ukrainischen Geheimdiensten beteiligt waren“, so die Quelle.
Bei den Festgenommenen handelt es sich unter anderem um Zielanweiser, die an ukrainische Militärs Daten für Raketen- und Artillerieangriffe übergeben haben, bei denen Dutzende zivile Bürger getötet und zivile Infrastrukturobjekte in der LVR zerstört worden seien.
FSB verhindert in Südrussland Terroranschlag  - SNA, 1920, 28.10.2022
FSB verhindert Terroranschlag in Südrussland
Ihnen drohen nun Freiheitsstrafen von bis zu 20 Jahren.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала