- SNA, 1920, 19.08.2022
Russische Spezialoperation in der Ukraine
Die wichtigsten Nachrichten über die Lage in der Ukraine und Russlands Spezialeinsatz zu deren Entmilitarisierung und Entnazifizierung.

Ukrainische Offensiven im Gebiet Charkow abgewehrt – russisches Verteidigungsministerium

© SNA / SNA / Zugriff auf das MedienarchivRussische Artilleristen
Russische Artilleristen  - SNA, 1920, 27.10.2022
In Richtung der Stadt Kupjansk haben die russischen Streitkräfte die Offensiven der ukrainischen Einheiten abgewehrt. Dies berichtet das russische Verteidigungsministerium am Donnerstag.
Bis zu zwei taktische Kompanie-Kampfgruppen der ukrainischen Armee, die von ausländischen Söldnern unterstützt worden seien, haben demnach Stellungen russischer Einheiten im Osten des Gebietes Charkow attackiert. Alle Angriffe seien zurückgeschlagen worden. Bis zu 60 ukrainische Soldaten und Söldner, ein Panzer, sechs gepanzerte Kampffahrzeuge und drei Kleinlastwagen seien dabei vernichtet worden.
Auch in der Richtung Krasni Liman sei eine versuchte Offensive einer taktischen ukrainischen Bataillonsgruppe im Osten der Volksrepublik Lugansk gestoppt worden. Mehr als 120 ukrainische Soldaten seien dabei getötet, drei Panzer, vier gepanzerte Kampffahrzeuge und vier Kleinlastwagen zerstört worden.
Dmitrti Peskow, Kreml-Pressesprecher - SNA, 1920, 26.10.2022
Kremlsprecher: Russland will weiterhin über Gefahr einer „schmutzigen“ Bombe informieren
Zudem seien ukrainische Offensiven im Gebiet Cherson und im Gebiet Nikolajew vereitelt worden. Die ukrainischen Einheiten seien auf ihre ursprünglichen Stellungen zurückgedrängt worden. Mehr als 60 ukrainische Soldaten seien dabei getötet worden, sechs gepanzerte Kampffahrzeuge und sieben Fahrzeuge seien zerstört worden.
Die russische Luftwaffe, Artillerie und Raketentruppen sollen insgesamt vier ukrainische Kommandoposten in der Volksrepublik Donezk sowie in den Gebieten Charkow, Cherson sowie 62 Artillerieeinheiten, Arbeitskräfte und militärische Ausrüstung der ukrainischen Streitkräfte in 186 Gebieten angegriffen haben.
Der Asow-Kämpfer, der einen Vierfachmord in Mariupol eingestanden hat - SNA, 1920, 26.10.2022
Russische Spezialoperation in der Ukraine
„Aus Versehen, im Eifer des Gefechts“: Asow-Kämpfer gibt Vierfachmord an Zivilisten zu
Im Gebiet Dnepropetrowsk sei ein Rüstungsunternehmen vernichtet worden, das festen Raketentreibstoff, Sprengstoff und Pulver für die ukrainische Armee produziert habe.
Im Gebiet Saporoschje sei ein ukrainischer Hubschrauber Mi-8 abgeschossen worden.
Die russische Flugabwehr habe insgesamt vier ukrainische Drohnen im Gebiet Cherson sowie in der Volksrepublik Donezk abgeschossen. Zudem seien im Gebiet Cherson sechs Geschosse von Mehrfachraketenwerfern HIMARS abgefangen worden.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала