Kompletter Schutzschirm über Deutschland: Söder will Großstädte vor Luftangriffen schützen

© AP Photo / Markus SchreiberCSU-Chef Markus Söder spricht auf einer Veranstaltung zum Auftakt des Wahlkampfs der Union in Berlin (Archivbild)
CSU-Chef Markus Söder spricht auf einer Veranstaltung zum Auftakt des Wahlkampfs der Union in Berlin (Archivbild) - SNA, 1920, 16.10.2022
In einem Interview für die Zeitung „Bild am Sonntag“ hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder vorgeschlagen, Raketen und Luftabwehrschutzsysteme für deutsche Städte zu installieren.
„Damit hätten wir einen kompletten Schutzschirm über Deutschland.“
Es reiche nicht, nur Deutschlands Partner zu schützen, sondern man müsse das auch für das eigene Land tun.
Angesichts der aktuellen Krise ist es aber laut Söder nicht angemessen, das Kanzleramt für mehr als 700 Millionen Euro zu vergrößern.
„Ich glaube nicht, dass die bauliche Erweiterung des Kanzleramts die Handlungsfähigkeit der Regierung dramatisch erhöht“, betonte der Politiker.
Die Preise stiegen enorm, und viele aus der Mitte befürchteten den Abstieg. Die Ampel habe bis heute zu spät und zu ideologisch auf diese Herausforderungen reagiert.
Außerdem seien Angst und Unsicherheit der „Treibstoff für Extremisten“.
„Die Vermengung von Krisen wie Energie und Corona kann zu einer Überforderung und zu einer Destabilisierung der Demokratie führen.“
Die demokratischen Parteien müssten eine klare Haltung zeigen, weniger streiten und den Bürgern Mut machen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала