Politisch motivierte Kriminalität? Durchsuchungen wegen Hakenkreuz-Sprengsatz an Thüringer Bahnhof

CC0 / GlauchauCity/Pixabay / Polizei (Symbolbild)
Polizei (Symbolbild) - SNA, 1920, 15.10.2022
Am Sonntag sind laut der dpa am Bahnhof Straußfurt zwei selbstgebaute Sprengsätze mit Hakenkreuzbeschriftung entdeckt worden.
Nun durchsuchte die Polizei vier Wohnungen und ein Gartengrundstück und stellte Grundstoffe zur Pyrotechnikherstellung sowie Sprengstoffherstellung in Form von Düngemitteln sicher. Außerdem fand sie elektronische Datenträger, Handys und Pyrotechnik, darunter auch sogenannte Chinaböller.
Die durchsuchten Gebäude stehen laut der Polizei in Verbindung mit vier Männern im Alter von 17 bis 33 Jahren, die der Polizei aufgrund kleinerer Delikte bekannt seien. Die Beschuldigten seien vernommen und Zeugen befragt worden. Da auf einem der Sprengsatzpäckchen ein Hakenkreuz aufgezeichnet war, steht der Verdacht politisch motivierter Kriminalität im Raum. (dpa)
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала