- SNA, 1920, 19.08.2022
Russische Spezialoperation in der Ukraine
Die wichtigsten Nachrichten über die Lage in der Ukraine und Russlands Spezialeinsatz zu deren Entmilitarisierung und Entnazifizierung.

Russin rettet 120 Haustiere bei Bombenanschlägen in Mariupol

Russin führt Haustiere aus der Stadt Mariupol in der DVR heraus
Russin führt Haustiere aus der Stadt Mariupol in der DVR heraus - SNA, 1920, 06.10.2022
Die Gründerin des Tierheims „Vergessene Herzen“ in der südrussischen Stadt Rostow-am-Don, Tatjana, hat mehr als hundert Katzen und Hunde aus der umkämpften Stadt Mariupol in der Volksrepublik Donezk herausgeführt. Bei ihren bislang drei Reisen hat sie mehrmals ihr Leben riskiert.
Rund 120 Tiere, darunter etwa 40 Hunde und 80 Katzen, sind nach Rostow gebracht worden. Jedes dieser Tiere hat seine eigene Geschichte und seine eigene Tragödie: Viele der Tierbesitzer kamen ums Leben, ihre Häuser wurden zerstört. Einige Tiere wurden von Explosionen verängstigt und liefen weg. Es gab auch Fälle, in denen Menschen flüchteten und ihre Haustiere nicht mitnehmen konnten oder wollten.
„Wir sind bei Beschuss und Bombardements dorthin gereist, das war eine unruhige Zeit“, sagte Tatjana. "Die (russischen) Militärs versuchten, uns zu decken, während wir die Trümmer ausgruben und Katzen oder diesen Rottweiler mit Verbrennungen herausholten, sie (die Soldaten) versuchten, uns den Rücken zu decken."
Dabei seien die Tierschützer von ukrainischen Truppen vorsätzlich unter Beschuss genommen worden, fügte sie hinzu. „Man schoss auf uns – auf unsere Beine, über unsere Köpfe, die Explosionen waren ganz in der Nähe. Sie haben vorsätzlich auf uns geschossen, weil außer uns niemand da war.“
Einige der geretteten Tiere konnten wieder ihren früheren Besitzern übergeben werden. Viele Hunde und Katzen konnten aber auch neue Familien finden. In Tatjanas Tierunterkunft gibt es jedoch noch eine ganze Reihe von Vierbeinern, von denen viele verletzt sind oder Verbrennungen haben. Die Fellnasen warten immer noch auf ihre Herrchen.
Russin führt Haustiere aus der Stadt Mariupol in der DVR heraus - SNA
1/6
Russin führt Haustiere aus der Stadt Mariupol in der DVR heraus - SNA
2/6
Russin führt Haustiere aus der Stadt Mariupol in der DVR heraus - SNA
3/6
Russin führt Haustiere aus der Stadt Mariupol in der DVR heraus - SNA
4/6
Russin führt Haustiere aus der Stadt Mariupol in der DVR heraus - SNA
5/6
Russin führt Haustiere aus der Stadt Mariupol in der DVR heraus - SNA
6/6
1/6
2/6
3/6
4/6
5/6
6/6
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала