- SNA, 1920, 19.08.2022
Russische Spezialoperation in der Ukraine
Die wichtigsten Nachrichten über die Lage in der Ukraine und Russlands Spezialeinsatz zu deren Entmilitarisierung und Entnazifizierung.

Kretschmer zu Ost- und Westdeutschland: „Man kann nicht nur mit einem Lungenflügel atmen“

© AP Photo / Michael SohnDer sächsische Ministerpräsident, Michael Kretschmer (Archiv)
Der sächsische Ministerpräsident, Michael Kretschmer (Archiv) - SNA, 1920, 03.10.2022
Der sächsische Ministerpräsident, Michael Kretschmer, hat gefordert, im gesellschaftlichen Diskurs zum Ukraine-Konflikt unterschiedliche Perspektiven zuzulassen.
„In den vergangenen 30 Jahren haben wir sehr viel zurückgeschaut und Bilanz im Zusammenwachsen gezogen“, zitiert das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) Kretschmer. „Dieser Krieg wird ein Einschnitt sein, der als ein gemeinsames bitteres Erlebnis in das kollektive Gedächtnis der Deutschen eingehen wird“, so Kretschmer in Bezug auf den Ukraine-Konflikt:
„Wir werden künftig darüber sprechen, wie wir das gemeinsam erlebt haben, das wird Deutschland und auch unser Zusammenleben grundlegend verändern.“
Kretschmer verglich Ost- und Westdeutschland mit zwei Lungenflügeln. Diese seien nicht gleich groß, wohl aber gleichberechtigt. Man könne nicht nur mit einem Flügel atmen, sondern müsse 32 Jahre nach der Einheit akzeptieren, dass es unterschiedliche Sichtweisen gebe, auch was den Blick auf den Krieg in der Ukraine betreffe und die Frage, wie man damit umgehen solle.
Michael Kretschmer vor der Presse in Moskau - SNA, 1920, 03.09.2022
„Natürlich brauchen wir es!“ – Kretschmer über russisches Gas
Man müsse akzeptieren, „dass wir eine andere Position haben“, und die sei „absolut gleichberechtigt“, erklärte Kretschmer mit Blick auf den Osten.
Zuvor war berichtet worden, dass sich Kretschmer für einen Dialog mit Russland ausgesprochen hatte. Noch vor der Eskalation im Osten der Ukraine erklärte er, dass Sanktionen gegen Russland zu keinem Erfolg führen würden, und stattdessen gemeinsame Gespräche erforderlich seien.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала