Putin verkündet Russland-Beitritt von vier Regionen

© SNA / Dmitrij AstachowRusslands Präsident Wladimir Putin
Russlands Präsident Wladimir Putin - SNA, 1920, 30.09.2022
Die Unterzeichnung der Abkommen über den Beitritt von vier neuen Gebieten zu Russland hat am heutigen Freitag im Kreml stattgefunden. In diesem Zusammenhang hat der russische Präsident eine ausführliche Rede gehalten. Das sind seine wichtigsten Aspekte:
Die Einwohner der vier befreiten Gebiete haben eine eindeutige Entscheidung getroffen: Ihr Recht auf die Gleichheit und die Selbstbestimmung ist in der UN-Satzung verankert.
Die Menschen, die in Lugansk, Donezk, Cherson und Saporoschje leben, werden russische Bürger für immer.
Russland fordert das Kiewer Regime dazu auf, das Feuer sofort einzustellen, den Krieg zu beenden, den es bereits im Jahr 2014 entfesselt hat, und sich an den Verhandlungstisch zu setzen. Russland ist dazu bereit, wird aber nicht über die Wahl des Volkes diskutieren. Die Wahl ist getroffen worden. Russland wird sie nicht verraten.
Die Sowjetunion gibt es nicht mehr, die Vergangenheit kann nicht zurückgebracht werden, und das moderne Russland braucht das auch nicht und strebt das nicht an.
Für den Westen ist es wichtig, dass alle Länder ihre Souveränität an die Vereinigten Staaten abtreten; sie können es einfach nicht hinnehmen, dass es ein so großes und reiches Land auf der Welt gibt.
Sichere Versprechen, die Nato nicht nach Osten zu erweitern, wurden zu einer schmutzigen Täuschung.
Russophobie ist nichts anderes als Rassismus
Eigentlich besetzen die USA Deutschland, Korea und Japan, sprechen aber von Gleichberechtigung mit diesen Ländern.
Die USA sind das einzige Land der Welt, das zweimal Atomwaffen eingesetzt hat. Es gab das einzige Ziel – unser Land und die ganze Welt einzuschüchtern.
Die Angelsachsen begnügen sich nicht mehr mit Sanktionen, sie sind zu Sabotagen übergegangen und vernichten faktisch die gesamteuropäische Infrastruktur.
Die vom Westen aufgebaute unipolare Welt ist durchaus antidemokratisch, verlogen und heuchlerisch. Die USA versuchen, sich alles mit Gewalt und Erpressung anzueignen, und lügen wie Goebbels es einst tat.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала