„Let’s go!“: Zuschauer bei Musikfestival in New York fordern Ende von Pelosis Klimaschutz-Rede

© AP Photo / Evan AgostiniDie Chefin des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, und die Schauspielerin Priyanka Chopra auf der Bühne des Global Citizen Festival
Die Chefin des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, und die Schauspielerin Priyanka Chopra auf der  Bühne des Global Citizen Festival  - SNA, 1920, 25.09.2022
Die Rede der Chefin des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, bei einem Musikfestival in New York am Samstagabend hat einen nicht besonders freundlichen Empfang bekommen. Darüber berichtet die Zeitung „New York Post“.
Bei ihrem Auftritt während des Global Citizen's Music Festival im New Yorker Central Park sprach Pelosi demnach über den Klimawandel und die Senkung der Kohlendioxidemissionen. Ihre Rede sei von Anfang an mit Buhrufen aufgenommen worden.
Pelosi habe sich bei den Zuschauern für ihr „glänzendes Engagement“, „unternehmerisches Denken“ und die „Zielstrebigkeit als Weltbürger“ bedankt.
Das Musikfestival verteilt unter Zehntausenden von Fans, die sich für die Armutsbekämpfung einsetzen, kostenlose Eintrittskarten.
„Dank Ihrer Hilfe haben die Vereinigten Staaten vor kurzem ein historisches Klimagesetz verabschiedet, das ein Spielveränderer wird“, habe Pelosi geäußert, während der Lärm angehalten habe. „Es wird die Kohlenstoffverschmutzung bis 2030 um 40 Prozent senken und historische 370 Milliarden Dollar zur Bekämpfung der Klimakrise bereitstellen.“
Mehrere Zuschauer hätten die Fortsetzung des Unterhaltungsprogramms gefordert, in dem sie „Los geht's!” gerufen hätten.
Nancy Pelosi, Sprecherin des US-Repräsentantenhauses - SNA, 1920, 05.08.2022
Wegen Pelosi-Reise: China stellt Verhandlungen mit den USA ein
Das Gesetz würde „besseres Wasser und bessere Luft für unsere Kinder“ sowie „besser bezahlte Jobs und niedrigere Energierechnungen für ihre Eltern“ zur Folge haben, habe Pelosi versucht, ihre Rede fortzusetzen. Schließlich habe sie erwähnt, ihre Enkel Paul und Thomas seien im Publikum, und sie habe sich offenbar damit abgefunden, ihre Ansprache kürzer zu fassen, um die Musik nicht länger zu unterbrechen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала