Beitrittsreferenden in DVR, LVR, Cherson und Saporoschje im Gange – Medien

© SNA / Konstantin MichaljtschewskijReferendum in der Donezker Volksrepublik
Referendum in der Donezker Volksrepublik - SNA, 1920, 23.09.2022
In den Regionen der Lugansker und Donezker Republiken sowie in den Gebieten Cherson und Saporoschje hat am Freitagmorgen die Abstimmung über den Beitritt zu Russland begonnen, berichten russische Medien.
Die Einheimischen, die nicht mehr in der Ukraine leben wollen, können der Entscheidung zustimmen, sich mit Russland zu vereinigen.
Die Bewohner der Volksrepubliken Donezk und Lugansk müssen sich dazu äußern, ob sie die Zugehörigkeit zu Russland als Region befürworten. In den Regionen Saporoschje und Cherson lautet die Frage wie folgt:
„Unterstützen Sie die Abspaltung der Region von der Ukraine, die Bildung der Region als eines unabhängigen Staates und die Eingliederung der Region in Russland?“
Die Abstimmung findet vom 23. bis zum 27. September statt.
Am 20. September hatten die Regionalchefs den russischen Präsidenten Wladimir Putin gebeten, die Frage ihres Beitritts zur Russischen Föderation zu prüfen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала