Einwohner von DVR, LVR, Cherson und Saporoschje mehrheitlich für Beitritt zu Russland – Umfragen

© SNA / SNA / Zugriff auf das MedienarchivDer Volkskongress der Region Saporoschje zur Abhaltung des Referendums über möglichen Beitrittt zu Russland
Der Volkskongress der Region Saporoschje zur Abhaltung des Referendums über möglichen  Beitrittt zu Russland  - SNA, 1920, 20.09.2022
Die überwältigende Mehrheit der Einwohner der Volksrepubliken Donezk und Lugansk sowie der ukrainischen Regionen Cherson und Saporoschje hat sich bereit erklärt, bei einem Referendum für den Beitritt zu Russland zu stimmen. Dies haben Umfragen der Meinungsforschungsunternehmen INSOMAR und RIPSI ergeben.
Die größte Bereitschaft, an einem Referendum teilzunehmen, zeigten nach der INSOMAR-Umfrage die Bewohner der Volksrepubliken Donezk (80 Prozent der Befragten) und Lugansk (83 Prozent). In den Regionen Saporoschje und Cherson liege dieser Wert bei 72 beziehungsweise 65 Prozent.
Die Mehrheit der Befragten möchte ihre Region als zu Russland zugehörig sehen: In der DVR und LVR habe dieser Anteil 91 beziehungsweise 90 Prozent ausgemacht, in den Regionen Saporoschje und Cherson möchten je 80 Prozent der Befragten Russland beitreten. Der Anteil derjenigen, die ihre Region eher als souveränen Staat sehen würden, betrage vier bis fünf Prozent.
An der Umfrage, die am 19. September per Telefon durchgeführt wurde, sollen je 1000 Einwohner in jeder Region teilgenommen haben. Die Fehlertoleranz betrage 3,1 Prozent.
Atomkraftwerk Saporoschje - SNA, 1920, 20.09.2022
Russische Spezialoperation in der Ukraine
Ukrainische Armee beschießt Anlagen von AKW Saporoschje – russisches Verteidigungsministerium
Laut einer Umfrage des Krimer Republikanischen Instituts für politische und soziologische Forschung (RIPSI) sind in der Region Saporoschje 83 Prozent der Einwohner bereit, bei einem Referendum über den Status der Region abzustimmen. Im Gebiet Cherson liege der Bereitschaftswert bei 72 Prozent. In der DVR und LVR seien 86 Prozent beziehungsweise 87 Prozent der Befragten bereit, an dem Referendum teilzunehmen.
Für den Beitritt zu Russland sollen sich in den Volksrepubliken Donezk und Lugansk 94 beziehungsweise 93 Prozent der Befragten ausgesprochen haben, die an dem Referendum teilnehmen möchten. In den Regionen Saporoschje und Cherson würden 87 beziehungsweise 80 Prozent der Respondenten, die zur Teilnahme an dem Referendum bereit seien, den Beitritt zu Russland unterstützen.
Russische Nationalflagge weht in der Lugansker Volksrepublik - SNA, 1920, 20.09.2022
Russland-Beitritt: Welle von Referendumsanträgen rollt durch Donbass und Ostukraine
Die Umfrage sei am 13. und 14. September telefonisch abgehalten worden. In der Region Cherson seien 1000 Menschen befragt worden, in den anderen drei Regionen hätten je 993 Menschen der Umfrage teilgenommen. Die Stichprobe sei nach Geschlecht und Alter quotiert worden.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала