LVR-Gesellschaftskammer beantragt Referendum über Russland-Beitritt

© SNA / Maxim Sacharow / Zugriff auf das MedienarchivTag der russischen Nationalflagge wird in der Lugansker Volksrepublik gefeiert (Archivbild)
Tag der russischen Nationalflagge wird in der Lugansker Volksrepublik gefeiert (Archivbild) - SNA, 1920, 19.09.2022
Mit einem entsprechenden Antrag hat sich heute die Gesellschaftskammer an den Chef der Lugansker Volksrepublik, Leonid Passetschnik, gewandt.
Die Volksabstimmung sollte schnellstmöglich stattfinden, fordert die Kammer. Ein Beitritt zu Russland würde die Sicherheit der Republik gewährleisten und neue Möglichkeiten auf dem Weg zurück zum friedlichen Leben erschließen.
Die Kiewer Nationalisten hätten „alle roten Linien überschritten” – ihre Provokationen hätten aber die Bevölkerung der LVR nur „zusammengebracht und ihren Willen und Glauben verstärkt”, hieß es aus derm Kammer.
Russland hatte im Februar die Lugansker und Donezker Volksrepubliken als unabhängige Staaten anerkannt und Freundschaftsverträge mit ihnen unterzeichnet.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала