Westliche Länder sind Meister ihres Wortes – Putin

© AP Photo / Alexandr DemyanchukRusslands Präsident Wladimir Putin
Russlands Präsident Wladimir Putin - SNA, 1920, 15.09.2022
Der Westen halte sein Wort nicht, erklärte der russische Präsident Wladimir Putin bei einem Treffen mit dem iranischen Präsidenten Ebrahim Raisi in Samarkand.
„Die westlichen Länder sind Meister ihres Wortes: Wenn sie wollen, geben sie es, wenn sie wollen – nehmen sie es weg.“
So kommentierte er die Worte von Raisi über die Unfähigkeit der USA, Vereinbarungen zu erreichen, und die Unfähigkeit der EU, ihren Versprechen nachzukommen.
Im usbekischen Samarkand finden am 15. und 16. September die Gipfeltreffen der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ) statt.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала