Gefangenenaustausch: Ex-Gouverneur von New Mexico reist für Gespräche nach Moskau

© AP PhotoEx-Gouverneur von New Mexico Bill RIchardson
Ex-Gouverneur von New Mexico Bill RIchardson - SNA, 1920, 14.09.2022
Der ehemalige Gouverneur von New Mexico, Bill Richardson, und sein Team haben diese Woche Moskau besucht, um mit der russischen Führung die Freilassung von Brittney Griner und Paul Whelan zu besprechen – zwei US-Amerikanern, die vom Außenministerium als zu Unrecht inhaftiert eingestuft werden , teilte der Sender CNN mit.
Die Einzelheiten dieses Treffens sind noch nicht bekannt. Ein Sprecher des Richardson Centers erklärte am Dienstag, dass sie „zu diesem Zeitpunkt nicht in der Lage sind, dies zu kommentieren“.
Richardson setzt sich seit langem für die Freilassung von im Ausland inhaftierten US-Amerikanern ein und spielte eine Rolle bei der Freilassung von Trevor Reed im April 2022.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала