- SNA, 1920, 19.08.2022
Russische Spezialoperation in der Ukraine
Die wichtigsten Nachrichten über die Lage in der Ukraine und Russlands Spezialeinsatz zu deren Entmilitarisierung und Entnazifizierung.

„Sie nahmen Medikamente mit“: Ukrainische Kämpfer plünderten Apotheke in Wolnowacha aus

Eine Krankenschwester habe in Wolnowacha in der DVR eine schamlose Plünderung einer Apotheke durch das ukrainische Militär miterlebt.
Ende Februar, als die verbündeten Kräfte im Anmarsch auf die Stadt gewesen seien, habe es ein örtliches Krankenhaus unter Feuer genommen und nahegelegene Wohnhäuser angezündet.
Während sich die Zivilbevölkerung offenbar in Sicherheit brachte und ihre Sachen zu retten versuchte, sollen sich die ukrainischen Soldaten die Zeit genommen haben, um Schaufenster einer Apotheke einzuwerfen und sich Medikamente zu holen. „Und den Rest haben sie zusammengerafft und zertreten“, schildert die Frau.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала