- SNA, 1920, 19.08.2022
Russische Spezialoperation in der Ukraine
Die wichtigsten Nachrichten über die Lage in der Ukraine und Russlands Spezialeinsatz zu deren Entmilitarisierung und Entnazifizierung.

Kiew: Entscheidung über Nato-Beitritt der Ukraine noch vor Ende des Konflikts möglich

© SNA / Wladimir TrefilowDie Flaggen der Nato, Russlands und der Ukraine
Die Flaggen der Nato, Russlands und der Ukraine - SNA, 1920, 31.08.2022
Die ukrainische stellvertretende Ministerpräsidentin Olga Stefanischina hat in einem Interview gegenüber der Zeitung „Ewropejskaja Prawda“ erklärt, dass die Ukraine der Nato sogar noch vor dem Ende des Konflikts mit Russland beitreten könnte.
„Das Zeitfenster, in dem die Nato über unseren Beitritt entscheiden kann, öffnet sich möglicherweise noch vor Ende des Krieges.“
Die Politikerin erinnerte, dass diese Entscheidung von Brüssel getroffen werden müsse. Sie widersprach jedoch der Behauptung, dass ein Land, das in einen bewaffneten Konflikt oder in einen Territorialstreit verwickelt sei, der Nato nicht beitreten könne.
Dazu habe der frühere Nato-Generalsekretär Anders Rasmussen spezielle Formeln vorgeschlagen, mit denen es umgesetzt werden könnte, betonte sie. Aber das Bestreben der Ukraine, der Nato beizutreten, sei heute ein wenig anders als in der Vergangenheit. Früher habe man beitreten wollen, um Teil eines kollektiven Sicherheitssystems zu werden und einen großen Krieg zu vermeiden. Dies sei nicht geschehen.
„Die Nato als Organisation hat uns nichts zu bieten. Wir arbeiten mit verbündeten Staaten zusammen, und diese tendieren dazu, bilateral zu kooperieren.“
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала