- SNA, 1920, 19.08.2022
Russische Spezialoperation in der Ukraine
Die wichtigsten Nachrichten über die Lage in der Ukraine und Russlands Spezialeinsatz zu deren Entmilitarisierung und Entnazifizierung.

Russlands Spezialoperation in der Ukraine - Verteidigungsministerium zieht Tagesbilanz

© SNA / Sergej Awerin  / Zugriff auf das MedienarchivArtillerie von DVR
Artillerie von DVR - SNA, 1920, 22.08.2022
Russlands Verteidigungsministerium hat am Montag über die Erfolge der russischen Armee bei der Spezialoperation in der Ukraine innerhalb der vergangenen 24 Stunden berichtet.
Russlands Luftstreitkräfte vernichteten bei einem Schlag auf den Kontrollposten der ukrainischen 102. Brigade bis zu 30 Nationalisten
Bis zu 100 ukrainische Armeeangehörige wurden bei Schlägen auf die Stellungen der ukrainischen Armee an den Ortschaften Sajtsewo, Artjomowsk und Jakowlewka in der Volksrepublik Donezk (DVR) eliminiert.
Es wurden acht Kommandoposten der ukrainischen Armee, Soldaten und Ausrüstung an 142 Stellen sowie sechs Munitions- und Waffendepots vernichtet.
Mehr als 50 ukrainische Armeeangehörige wurden beim Angriff auf die Stellungen der 28. Brigade getötet
Russlands Luftverteidigungskräfte sprengten acht HIMARS-Raketen in die Luft in der Nähe der Ortschaft Kachowka im Gebiet Cherson
Im Rahmen des Konterbatteriekampfes wurden zwei Formationen der ukrainischen Mehrfachraketenwerfer „Grad“ in der DVR zerschlagen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала