Große Mehrheit mit Arbeit von Scholz und Ampel unzufrieden - Umfrage

© AP Photo / Christophe GateauOlaf Scholz (Archiv)
Olaf Scholz (Archiv) - SNA, 1920, 21.08.2022
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und seine Ampelregierung kommen bei den Deutschen nicht gut an. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa für die „Bild am Sonntag“ hervor, die der Deutschen Presse-Agentur (DPA) vorliegt.
Demnach sind 62 Prozent der Deutschen derzeit mit der Arbeit von Scholz unzufrieden. Nur 25 Prozent bewerten sie positiv. Anfang März bescheinigten noch 46 Prozent dem Kanzler eine gute Arbeit, und nur 39 Prozent waren anderer Ansicht.

Das Urteil über die Ampelkoalition fiel ähnlich schlecht aus: 65 Prozent der Befragten gaben an, mit der Arbeit der Bundesregierung unzufrieden zu sein, und nur 27 Prozent bewerteten sie positiv. Im März noch beurteilten 44 Prozent die Arbeit als positiv und 43 Prozent als negativ.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала