Stützpunkt mit 90 ausländischen Söldnern in Charkow vernichtet – Russlands Verteidigungsministerium

© SNA / Kirill Norton / Zugriff auf das MedienarchivEin russischer Soldat
Ein russischer Soldat - SNA, 1920, 18.08.2022
Die russische Luftwaffe hat mit Präzisionswaffen Konzentrationsräume von ukrainischen Militärs und Kampfgerät des 18. Bataillons der 25. Marineinfanteriebrigade in den Regionen Cherson und Nikolajew angegriffen, teilte das russische Verteidigungsministerium am Donnerstag mit.
Mehr als 80 ukrainische Kämpfer wurdem demnach dabei getötet und mehr als 50 weitere verletzt.
Bei den Luft-, Raketen- und Artillerieangriffen wurden in den zurückliegenden 24 Stunden:
- fünf ukrainische Kommandoposten sowie Militärpersonal und militärische Ausrüstung in 234 Gebieten attackiert;
- drei Waffen- und Munitionslager für Raketentruppen und Artillerie in der Volksrepublik Donezk sowie in der Region Nikolajew zerstört.
Ein Stützpunkt in der Stadt Charkow, in dem ausländische Söldner vorübergehend stationiert waren, wurde mit bodengestützten hochpräzisen Waffen attackiert. Mehr als 90 Kämpfer wurden dabei getötet.
Bei einem Luftangriff auf einen Standort des 1. Bataillons der 28. mechanisierten Brigade der ukrainischen Streitkräfte in der Region Nikolajew wurden 60 ukrainische Soldaten und acht Spezialfahrzeuge vernichtet.
Der Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums Igor Konaschenkow (Archivbild) - SNA, 1920, 17.08.2022
Militäroperation in der Ukraine: Russlands Verteidigungsministerium zieht Tagesbilanz
Die russische Artillerie griff die Stellungen der 95. Luftlandebrigade der ukrainischen Armee in der Volksrepublik Donezk an. 250 ukrainische Militärs wurden getötet.
Die russische Flugabwehr hat in den zurückliegenden 24 Stunden insgesamt zehn ukrainische Drohnen in der Volksrepublik Donezk und den Regionen Charkow und Cherson zerstört und drei Geschosse von Mehrfachraketenwerfern im Gebiet Charkow abgeschossen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала