Gespräche über Energie und Sicherheit: Scholz besucht Skandinavien

© SNA / Sergey Guneyev / Zugriff auf das MedienarchivBundeskanzler Olaf Scholz (SPD) nach seinem Treffen mit Russlands Präsident Wladimir Putin in Moskau, 15.02.2022
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) nach seinem Treffen mit Russlands Präsident Wladimir Putin in Moskau, 15.02.2022 - SNA, 1920, 15.08.2022
Der Bundekanzler Olaf Scholz (SPD) hat am Montag einem skandinavischen Gipfeltreffen in Oslo beigewohnt. Mit dem norwegischen Premierminister Jonas Gahr Støre hat er eine engere Kooperation im Energiebereich vereinbart.
„Ich bin sehr froh, dass wir mit Norwegen einen sicheren, demokratischen und verlässlichen Partner haben bei der Energieversorgung Deutschlands und Europas", sagte Scholz. Man wolle nun auch im Bereich der erneuerbaren Energien noch enger zusammenarbeiten.
Am Abend wollte der Kanzler nach Schweden weiterreisen, wo er am Dienstagmorgen die Ministerpräsidentin Andersson zu einem Gespräch unter vier Augen treffen wird. Beim Besuch in Stockholm wird es auch um die Erweiterung der Nato gehen. (dpa)
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала