Illegale Transporte: US-Militär bringt knapp 90 Tanklaster aus Syrien in den Irak

CC0 / Roberto_bellasio / Pixabay / US Flagge (Symbolbild)
US Flagge (Symbolbild) - SNA, 1920, 14.08.2022
US-Militärs haben 89 Tanklaster aus Syrien in den Irak illegal herausgebracht, berichtet die staatliche Nachrichtenagentur SANA mit Verweis auf die mit der Frage vertrauten Quellen.
Berichten zufolge reiste ein Konvoi mit 89 Tankwagen über den illegalen Grenzübergang Mahmudiyah in den Irak. Die US-Truppen haben dies unter Verletzung aller internationalen Gesetze und Normen gemacht, so SANA.

Die US-Streitkräfte kontrollieren illegal Gebiete im Norden und Nordosten Syriens in den Provinzen Deri ez-Zor, Al Hasakah und Raqqa, wo sich die größten Öl- und Gasfelder Syriens befinden. Damaskus hat die Anwesenheit des US-Militärs auf seinem Territorium wiederholt als Besatzung und staatliche Piraterie mit dem Ziel eines regelrechten Öldiebstahls bezeichnet.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала