Ukrainisches Außenamt bestätigt Diplomaten-Status der Alkolenker in Wien

CC BY-SA 4.0 / DiscoverWithDima / WikimediaCommonsUkrainisches Außenministerium
Ukrainisches Außenministerium - SNA, 1920, 14.08.2022
Nach einem Verkehrsunfall in der Wiener Innenstadt am Freitagabend hat nun das ukrainische Außenministerium dazu Stellung genommen. Der Außenamtssprecher Oleg Nikolenko bestätigte den Diplomatenstatus der Verantwortlichen auf Facebook.
„Das ukrainische Außenministerium untersucht alle Umstände des Verkehrsunfalls, der sich in Österreich mit dem Auto eines ukrainischen Militärattachés ereignet hat“, so Nikolenko.
Die ukrainische Botschaft kooperiere mit der österreichischen Polizei und den Unfallbeteiligten.
Er wies auch darauf hin, dass „der diplomatische Status den Mitarbeitern der ukrainischen diplomatischen Einrichtungen nicht das Recht gibt, Verkehrsregeln zu verletzen und andere zu gefährden“.
„Eine Entscheidung über das weitere Vorgehen in Bezug auf den Unfallbeteiligten wird nach einer Untersuchung getroffen“, resümierte der Sprecher.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала