Nach Schlesinger-Skandal: CDU-Chef Merz fordert Reformen von ARD und ZDF

© AP Photo / Michael SohnCDU-Chef Friedrich Merz
CDU-Chef Friedrich Merz - SNA, 1920, 13.08.2022
Der CDU-Chef Friedrich Merz hat zu Reformen aufgefordert, da die Affäre um die zurückgetretene RBB-Intendantin Patricia Schlesinger das Potenzial habe, dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Deutschland endgültig die Akzeptanz der Bevölkerung zu entziehen.
„Die ARD, aber auch das ZDF, haben jetzt eine der vielleicht letzten Gelegenheiten, zu zeigen, dass sie in der Lage sind, Fehler aus eigener Kraft zu korrigieren und Veränderungen auf den Weg zu bringen“, schrieb Merz in einem Gastbeitrag für die „Badischen Neuesten Nachrichten“.
Patricia Schlesinger ist seit Wochen zahlreichen Vorwürfen der Vetternwirtschaft ausgesetzt. Sie trat daraufhin als RBB-Intendantin und als ARD-Vorsitzende zurück. Die Ermittlungen hat die Berliner Generalstaatsanwaltschaft übernommen.
Küstenobjekte der Gaspipeline Nord Stream 2 in Lubmin (Archivbild) - SNA, 1920, 25.02.2022
Merz: Keine Inbetriebnahme von Nord Stream 2 in kommenden Jahren
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала