- SNA, 1920, 19.08.2022
Russische Spezialoperation in der Ukraine
Die wichtigsten Nachrichten über die Lage in der Ukraine und Russlands Spezialeinsatz zu deren Entmilitarisierung und Entnazifizierung.

UN-Sicherheitsrat stellt sich gegen Kiewer Version über Saporoschje-AKW – Vize-UN-Botschafter

© SNA / POOL / Zugriff auf das MedienarchivDer UN-Sicherheitsrat tagt im Rahmen der 74. UN-Generalversammlung in New York.
Der UN-Sicherheitsrat tagt im Rahmen der 74. UN-Generalversammlung in New York. - SNA, 1920, 12.08.2022
Der russische Vize-UN-Botschafter Dmitrij Poljanski hat auf seinem Telegram-Kanal am Freitag geschrieben, dass kein Land im UN-Sicherheitsrat die von Kiew vorgeschlagene Darstellung der Ereignisse um das Saporoschje-Kernkraftwerk unterstützt hat.
„Diejenigen, die das von uns einberufene Treffen zu den Angriffen der ukrainischen Streitkräfte auf das Saporoschje-Kernkraftwerk verfolgt haben, hatten die Gelegenheit zu sehen, zu welchen diplomatischen Ausflüchten unsere westlichen Kollegen bereit sind, um die Dinge nicht beim Namen zu nennen.“
Die Ukraine beschieße das Saporoschje Kernkraftwerk rücksichtslos und gefährde dabei die Sicherheit ganz Europas.
„Dieser Zynismus ist natürlich verblüffend.“
„Wir hoffen, dass diese Diskussion, bei der trotz der Fixierung auf Anschuldigungen gegen Russland niemand im Wesentlichen die wahnhafte ukrainische Version der Ereignisse unterstützte, die ukrainische Führung von weiteren rücksichtslosen Provokationen abhalten wird.“
Hoffentlich werde auch der Besuch des IAEO-Chefs Rafael Grossi in naher Zukunft stattfinden, und er werde weder von den Ukrainern noch vom UN-Sekretariat behindert.
Das Saporoschje-Kernkraftwerk ist das größte Atomkraftwerk Europas, in der Anlage sind sechs Kraftwerksblöcke installiert. Das Kernkraftwerk steht unter ständigem Beschuss seitens der ukrainischen Streitkräfte.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала