Finnischer Minister will Projekt von Schnellbahn nach Russland stoppen

© AP PhotoHochgeschwindigkeitszug "Allegro" kurz vor der Abfahrt von St. Petersburg nach Helsinki am 27. Februar 2022. Drei Tage nach Beginn der militärischen Spezialoperation Russlands in der Ukraine wurde die Eisenbahnverbindung zwischen Russland und der EU gekappt. (Archiv)
Hochgeschwindigkeitszug Allegro kurz vor der Abfahrt von St. Petersburg nach Helsinki am 27. Februar 2022. Drei Tage nach Beginn der militärischen Spezialoperation Russlands in der Ukraine wurde die Eisenbahnverbindung zwischen Russland und der EU gekappt. (Archiv) - SNA, 1920, 11.08.2022
Finnlands Außenhandel- und Entwicklungsminister Ville Skinnari hat sich „wegen des Krieges in der Ukraine“ für einen Stopp des Projekts einer Hochgeschwindigkeitsbahn nach Russland ausgesprochen.
„Es liegt klar auf der Hand, dass das Projekt Itärata (Östliche Eisenbahn – Anm. d. Red.) und die Tätigkeit der Betreibergesellschaft eingestellt werden müssten“, sagte der Sozialdemokrat in einem Interview für die öffentliche Fernseh- und Rundfunkanstalt Yle (Donnerstag).
Das „einige Milliarden Euro“ schwere Itärata-Projekt war ursprünglich mit der Notwendigkeit begründet worden, die Transportverbindung zwischen Ostfinnland und der Hauptstadt Helsinki zu verbessern sowie den Tourismus und Handel mit Russland zu fördern.
Plänen zufolge sollte die Hochgeschwindigkeitsbahn den Flughafen von Helsinki mit den Städten Porvoo und Kouvola verbinden. Dann sollte die Bahn bis zur russischen Grenze verlängert werden, damit die russische Seite ihren Abschnitt nach Moskau via St. Petersburg dazu bauen könnte.
Helsinki (Archivbild) - SNA, 1920, 08.08.2022
Finnland demontiert sowjetisches Weltfriedensdenkmal
Noch im März wurde an dem Projekt aktiv gearbeitet. Skinnari ist der Ansicht, dass das für Itärata bestimmte Geld jetzt in den Bau anderer Eisenbahnverbindungen in Finnland investiert werden sollte.
Die Reaktion von Verkehrs- und Kommunikationsminister Timo Harakka auf Skinnaris Erklärung lag zunächst nicht vor.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала