- SNA, 1920, 19.08.2022
Russische Spezialoperation in der Ukraine
Die wichtigsten Nachrichten über die Lage in der Ukraine und Russlands Spezialeinsatz zu deren Entmilitarisierung und Entnazifizierung.

Um Panik zu schüren: Ukrainische Kämpfer vergiften Brunnen in Volksrepublik Lugansk

Laut dem Militärkommandanten von Popasnaja in der LVR, Michail Paweltschuk, haben ukrainische Militärangehörige Brunnen in der Stadt vergiftet und vermint.
„Bei den verminten Objekten handelt es sich hauptsächlich um Brunnen bei Wohnhäusern. Die Brunnen sind vermint, da ist Dieselkraftstoff hineingegossen worden“, teilte Paweltschuk gegenüber Journalisten mit.
Das im Mai von den ukrainischen Streitkräften befreite Popasnaja ist inzwischen fast vollständig zerstört. Die Häuser, die noch nicht eingestürzt sind, lassen sich oft nicht mehr reparieren, es fehlen mitunter ganze Eingänge.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала