China will weiter Übungen vor Taiwan abhalten – Medien

CC0 / PublicDomainPictures / Pixabay / Chinesische Flagge (Symbolbild)
Chinesische Flagge (Symbolbild) - SNA, 1920, 07.08.2022
Die Volksbefreiungsarmee (PLA) werde von nun an regelmäßig Militärübungen mit Einsatz von Kriegsschiffen und Flugzeugen auf der taiwanesischen Seite der Grenzlinie durchführen, teilte das chinesische Staatsfernsehen mit.
Die Manöver hätten gezeigt, dass die sogenannten taiwanesischen Hoheitsgewässer nicht existieren würden, dass Taiwan ein Teil Chinas sei und die chinesische Flotte in ihren eigenen Hoheitsgewässern agieren würde.
China hat das groß angelegte Manöver mit Einsatz von Raketen, Flugzeugen und Kriegsschiffen am Donnerstag begonnen. Peking reagierte damit auf den jüngsten Besuch der Vorsitzenden des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, in Taipeh. Zuvor hieß es, dass die Übungen am Sonntag enden sollten.
Pelosi ist die ranghöchste US-Beamtin, die seit dem Jahr 1997 nach Taiwan reiste.
Pentagon - SNA, 1920, 02.08.2022
Ex-Pentagon-Berater kritisiert „vernunftwidrige“ Taiwan-Politik der USA
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала