Google Discover und Google News schränken Übertragung aller Ressourcen von MIA Rossiya Segodnya ein

© SNA / Maxim BlinovMIA „Rossija Sewodnja“
MIA „Rossija Sewodnja“      - SNA, 1920, 02.03.2022
Google Discover und Google News beschränken Übertragung von Materialien aller Ressourcen von MIA Rossiya Segodnya. Dies teilte am Mittwoch der Pressedienst der Mediengruppe mit.
„Google Discover und Google News haben die Übertragung von Materialien aller Ressourcen der Agentur eingeschränkt. Unserer Meinung nach ist die künstliche Sperrung unserer Materialien in den wichtigsten Google-Nachrichtenkanälen eine verdeckte Zensur und Manipulation der Informationsagenda“, so der Pressedienst.
Rossiya Segodnya ist eine internationale Mediengruppe, deren Mission es ist, zeitnah und ausgewogen über Ereignisse in der Welt zu berichten und das Publikum über unterschiedliche Ansichten zu Schlüsselereignissen zu informieren.
YouTube (Logo) - SNA, 1920, 01.03.2022
Zugang zu Youtube-Kanal von SNA ist von Europa aus gesperrt
Zur Mediengruppe Rossiya Segodnya gehört eine Reihe von Informationsquellen: Im Ausland – die internationale Nachrichtenagentur und Radio Sputnik, in Russland – RIA Novosti, Prime, InoSMI, Ukraina.ru, Baltnews und TOK.
Liebe Leser! Wegen der andauernden Hacker-Attacken auf unsere Webseite wird die Kommentar-Funktion für eine unbestimmte Zeit abgeschaltet. Abonnieren Sie uns bei Telegram und Facebook, wo Sie Ihre Diskussionen auch weiter ungehindert führen können. Um SNA-Videos auf Youtube wieder sehen zu können, installieren Sie ein VPN-Programm auf Ihren Geräten und aktivieren Sie es. Abonnieren Sie außerdem den Telegram-Kanal unseres Spezialprojektes Basta Berlin.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала