- SNA, 1920
Österreich
Aktuelle Nachrichten aus Österreich

Österreich liefert Helme, Schutzwesten und Treibstoff an Ukraine

© AP Photo / Lisa LeutnerKarl Nehammer bei einer Pressekonferenz nach einer Sitzung der Bundesregierung in Wien (Archivbild)
Karl Nehammer bei einer Pressekonferenz nach einer Sitzung der Bundesregierung in Wien (Archivbild) - SNA, 1920, 28.02.2022
Der Bundeskanzler der Republik Österreich, Karl Nehammer, hat am Montag der Ukraine Unterstützung in Form von humanitärer Hilfe sowie Lieferungen von Helmen, Schutzwesten und Treibstoff versprochen.
Nehammer äußerte sich auf Twitter zum Ukraine-Konflikt:
„Heute habe ich das Krisenkabinett der Bundesregierung einberufen: Österreich wird humanitäre Hilfe für die Ukraine leisten. Unter anderem werden wir Helme und Schutzwesten für Einsatz- und Rettungsdienste sowie Treibstoff liefern“, so der ÖVP-Politiker.
Ukrainische Soldaten - SNA, 1920, 26.02.2022
Tschechien beschließt Rüstungsexporte an die Ukraine in Millionenhöhe
Zuvor berichtete Nehammer auf Twitter von einem „sichtbaren Zeichen der Solidarität mit der ukrainischen Bevölkerung“ – das Heldentor in Wien sei mit den Landesfarben der Ukraine bestrahlt worden.
Mehrere Länder haben angesichts der Eskalation des Ukraine-Konflikts Waffenlieferungen an das Land zugestimmt.
Der österreichische Sicherheitsrat bekannte sich zu einer Stärkung der Landesverteidigung, um „das bestehende Defizit des Bundesheeres zu beseitigen“. Die Waffenlieferung an ein kriegsführendes Land lehnte Österreich jedoch ab.
Länder wie beispielsweise die Niederlande, Deutschland, Großbritannien, die USA, Polen, Litauen und Rumänien genehmigten Rüstungsexporte in Milliardenhöhe.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала