Slowakische Grenze: Flüchtlinge aus der Ukraine fliehen vor dem Konflikt

© REUTERS / RADOVAN STOKLASAZeltstadt auf dem Gelände des slowakischen Feuerwehr- und Rettungskorps, die für 250 Menschen errichtet wurde, die vor der russischen Militäroperation gegen die Ukraine geflohen sind, in Humenne, Slowakei, 27. Februar 2022.
Zeltstadt auf dem Gelände des slowakischen Feuerwehr- und Rettungskorps, die für 250 Menschen errichtet wurde, die vor der russischen Militäroperation gegen die Ukraine geflohen sind, in Humenne, Slowakei, 27. Februar 2022. - SNA, 1920, 27.02.2022
SNA berichtet live aus Vysne Nemecke in der Slowakei, dem Grenzübergang zur Südwestukraine, wo am Sonntag, dem 27. Februar, ein Zustrom von Flüchtlingen, die vor dem militärischen Konflikt in der Ukraine fliehen, ins Land kommt.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала