„Wüstendrachen“: Archäologen finden 9.000 Jahre alten Schrein in Jordanien

© AFP 2022 / -Ein Archäologenteam entdeckt einen fast 9000 Jahre alten Schrein in Jordanien
Ein Archäologenteam entdeckt einen fast 9000 Jahre alten Schrein in Jordanien - SNA, 1920, 23.02.2022
In der Wüste von Jordanien hat ein jordanisch-französisches Archäologenteam einen fast 9000 Jahre alten Schrein entdeckt. Das Heiligtum ist laut Forschern wegen seines Erhaltungszustands einzigartig.
Die Anlage aus der Jungsteinzeit sei sehr gut erhalten, teilte der an der Ausgrabung beteiligte Archäologe Wael Abu Asise vom Französischen Institut für den Nahen Osten mit. Bekannt gegeben wurde der Fund am Dienstag in einer Pressekonferenz des Jordanischen Tourismusministeriums in der Hauptstadt Amman.
Die antike Stätte wurde in Südosten des Landes in der Nähe großer Strukturen gefunden, die als „Wüstendrachen“ oder Massenfallen bekannt sind und vermutlich dazu dienten, wilde Gazellen zur Schlachtung einzusperren. Wie die Nachrichtengentur Associated Press berichtet, bestehen solche Fallen aus zwei oder mehr langen Steinmauern, die zu einem Gehege zusammenlaufen. Sie sind über die Wüsten des Nahen Ostens verstreut.
In dem Heiligtum befanden sich zwei mit Reliefs versehene stehende Steine mit anthropomorphen (menschenähnlichen) Figuren – eine davon mit einer Darstellung des „Wüstendrachens“ – sowie ein Altar, eine Feuerstelle, Meeresmuscheln und ein Miniaturmodell einer Gazellenfalle.
Laut Forschern wirft das Heiligtum „ein völlig neues Licht auf die Symbolik, den künstlerischen Ausdruck sowie die spirituelle Kultur dieser bisher unbekannten neolithischen Völker“.
Die Nähe der Ausgrabungsstätte zu den Fallen deute darauf hin, dass die Bewohner auf die Jagd spezialisiert waren und dass die Fallen „das Zentrum ihres kulturellen, wirtschaftlichen und sogar symbolischen Lebens in dieser Randzone waren“.
Grab in der Nähe der peruanischen Hauptstadt Lima mit sechs mumifizierten Überresten von Kindern - SNA, 1920, 16.02.2022
Opfer für einen Adligen? Tausendjährige Kindermumien in Peru entdeckt
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала