Russisches Militär verhindert illegalen Grenzübertritt ukrainischer Saboteure

© SNA / Ilia Pitalev / Zur BilddatenbankEin DNR-Soldat am Kontrollpunkt Uspenka in der Region Donezk
Ein DNR-Soldat am Kontrollpunkt Uspenka in der Region Donezk - SNA, 1920, 21.02.2022
Das russische Militär und der Grenzschutz haben nach Angaben des Militärbezirks Süd eine ukrainische Sabotage- und Aufklärungsgruppe daran gehindert, die russische Staatsgrenze vom Territorium der Ukraine aus zu verletzen.
Zwei Kampffahrzeuge der ukrainischen Streitkräfte sind den Angaben zufolge während eines Schusswechsels auf russisches Territorium vorgedrungen, um die Saboteure zu evakuieren. Beide Fahrzeuge seien durch die russischen Streitkräfte zerstört worden. Fünf Mitglieder der Sabotagegruppe seien getötet worden, unter den russischen Soldaten gab es keine Verletzten.
Lage im Donbass - SNA, 1920, 21.02.2022
Ukrainische Saboteure sprengen Waffenlager in Donezk
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала