- SNA, 1920
Österreich
Aktuelle Nachrichten aus Österreich

Bub schreibt Brief an Van der Bellen: „Warum heißt du so schwierig?“

© AP Photo / Lisa LeutnerAlexander Van der Bellen
Alexander Van der Bellen - SNA, 1920, 19.02.2022
Der österreichische Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat Ende Januar einen selbst geschriebenen Brief vom achtjährigen Milo erhalten. Darin wollte der junge Schüler herausfinden, warum der Name des Präsidenten so schwierig ist. Die Antwort darauf hat Van der Bellen auf Instagram veröffentlicht.
Laut dem Brief des Schülers, der zusammen mit der Antwort gepostet wurde, ist es dem Jungen anscheinend schwergefallen, den Nachnamen des Präsidenten im Sachunterricht richtig zu schreiben. Deswegen fragte er Van der Bellen in einem persönlichen Brief nach dem Grund, wieso er so schwierig sei.
In einem offiziellen Brief erklärte der Präsident, dass seine Vorfahren um das Jahr 1700 aus den Niederlanden (bzw. aus Holland) ausgewandert seien, wo solche Namen wie Van der Bellen oder van der Veen ganz normale Namen seien. Wenn sein Name für den Buben aber so kompliziert sei, dürfe er nun einfach „Sascha“ schreiben.
Viele Nutzer haben auf den Instagram-Post sehr positiv reagiert. „So eine tolle Antwort von einem großartigen Menschen. Einfach nur wunderschön“, kommentierte einer. „Sehr liebe Antwort“, so ein weiterer.
Der Wiener Bürgermeister Michael Ludwig, Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen und seine Ehefrau Doris Schmidinger empfangen Impwillige im Amtssitz des  Staatsoberhaupts - SNA, 1920, 26.10.2021
Österreich
Van der Bellen empfängt 300 Corona-Impfwillige in seiner „Impfburg“
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала