Feuer an Bord von Passagierschiff mit 300 Menschen vor Küste Griechenlands – Video

© FotoFeuer an Bord von Passagierschiff mit 300 Menschen vor Küste Griechenlands
Feuer an Bord von Passagierschiff mit 300 Menschen vor Küste Griechenlands - SNA, 1920, 18.02.2022
Auf einer Fähre im Mittelmeer ist ein Feuer ausgebrochen. Offiziellen Angaben zufolge befanden sich 237 Fahrgäste und 51 Besatzungsmitglieder an Bord des Schiffes. Berichte über Opfer liegen nicht vor. Die Passagiere sollen das brennende Schiff inzwischen verlassen haben.
Der Vorfall auf der italienischen Fähre „Euroferry Olympia“ ereignete sich in den frühen Morgenstunden des Freitags vor der Nordküste der Insel Korfu. Die griechische Küstenwache entsandte drei Patrouillenboote und drei Schlepper zum Unglücksort. Berichten zufolge sind alle Fahrgäste inzwischen evakuiert worden.
© FotoEvakuierung der Fahrgäste vom Unglücksort vor Küste Griechenlands am 18. Februar 2022
Evakuierung der Fahrgäste vom Unglücksort vor Küste Griechenlands am 18. Februar 2022 - SNA, 1920, 18.02.2022
Evakuierung der Fahrgäste vom Unglücksort vor Küste Griechenlands am 18. Februar 2022
Die Brandursache ist noch unklar, Medien berichten aber, dass das Feuer auf Deck 3 der Fähre ausgebrochen sei, wo sich circa 160 Lastwagen befunden hätten.
Auf Aufnahmen von der Unglücksstelle steht das Schiff in Vollbrand.
Griechische Behörden haben Ermittlungen eingeleitet. Die „Euroferry Olympia“ verkehrt regelmäßig zwischen Igoumenitsa an der griechischen Westküste und Brindisi in Ost-Italien.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала