52-Jähriger leitet Demo nahe Kretschmanns Wohnhaus – und muss nun vor Gericht

CC BY-SA 4.0 / Boris Pasek / Wikimedia Commons (cropped)Ministerpräsident von Baden-Württemberg Winfried Kretschmann (Archivbild)
Ministerpräsident von Baden-Württemberg Winfried Kretschmann (Archivbild) - SNA, 1920, 18.02.2022
Ein 52 Jahre alter Mann soll am vergangenen Sonntag eine nicht angemeldete Corona-Versammlung in der Nähe des Wohnhauses von Baden-Württembergs Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann geleitet haben. Nun muss er sich laut einem Anklagevertreter am kommenden Montag dafür vor dem Amtsgericht Sigmaringen verantworten.
Dem Mann wird demnach die Leitung des nicht angemeldeten Corona-Aufzugs vorgeworfen. Dabei hatten nach Polizei-Angaben rund 60 Demonstranten versucht, zum Wohnhaus Kretschmanns vorzudringen. Die Staatsanwaltschaft Hechingen soll in diesem Fall ein beschleunigtes Verfahren in die Wege geleitet haben.
Ob es schon am Montag ein Urteil geben werde, sei unklar, sagte Staatsanwalt Ronny Stengel.
Private Wohnsitze von Politikern waren bereits mehrmals Ziel von Demonstrationen in der Pandemie gewesen.
Auto (Symbolbild) - SNA, 1920, 02.02.2022
Österreich
Corona-Demo in Österreich: Frau rast mit Auto auf Polizisten los
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала