Starke Explosion in Sprengstoffwerk in Polen

© AFP 2022 / JAAP ARRIENSEin Krankenwagen in Polen
Ein Krankenwagen in Polen - SNA, 1920, 14.02.2022
Eine starke Explosion hat sich in der Sprengstofffabrik NitroErg in der polnischen Gemeinde Krupski Mlyn, Woiwodschaft Schlesien, ereignet. Dies berichtet der Radiosender RMF FM.
„In der Sprengstofffabrik NitroErg in Krupski Mlyn in der Woiwodschaft Schlesien kam es zu einer Explosion. Die Explosion zerstörte eines der Gebäude auf dem Gelände der Fabrik“, so der Sender.
Der Knall soll kilometerweit zu hören gewesen sein.
„Es gab eine solche Explosion, dass alles erschütterte. 20 Kilometer vom Ort der Explosion entfernt haben die Glasscheiben gezittert“, sagte einer der Augenzeugen.
Es gibt bislang keine Angaben zu Toten und Verletzten. Am Unglücksort wird nach zwei Menschen gesucht. Dutzende Feuerwehrleute sowie Ambulanzhubschrauber sind vor Ort.
Dies ist nicht die erste Explosion in den NitroErg-Fabriken. Im Januar 2021 kam es auch in der schlesischen Kreisstadt Bieruń zu einer Explosion. Damals kam ein Mensch ums Leben, ein weiterer wurde verletzt.
Die NitroErg-Fabriken, die dem Konzern KGHM gehören, sind einer der fünf größten Hersteller von Sprengstoff und Zündsystemen in Europa.
Feuerwehr (Symbolbild) - SNA, 1920, 10.02.2022
Explosion im Chempark Leverkusen – niemand verletzt
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала