Mutmaßlich Ufo in HD über Pakistan gefilmt – Video

CC0 / Thor_Deichmann / Pixabay / Ufo (Symbolbild)
Ufo (Symbolbild) - SNA, 1920, 11.02.2022
Ein Blogger hat kürzlich ein Video einer mutmaßlichen Ufo-Sichtung in relativ hoher Qualität gepostet. Nach seiner Meinung ist nun die Existenz von Ufos nicht mehr zu leugnen.
Das Objekt soll am 25. Januar in der Nähe der pakistanischen Hauptstadt Islamabad „für 13 volle Minuten in HD“ gefilmt worden sein. Laut dem Mann, der das Filmmaterial aufgenommen hatte, kam es zur Ufo-Sichtung, als er seine Drohne landete. Das seltsame Objekt habe „mehr als zwei Stunden an dieser Stelle geschwebt, bis es schließlich dunkel wurde“ und er es nicht mehr sehen konnte.
„Ich habe ähnliche Ufo-Fotos solcher Schiffe in alten, schon Jahrzehnte zurückliegenden Berichten gesehen, daher weiß ich, dass dieses Schiff zu 100 Prozent das Wahre ist“, erklärte der Blogger Scott C. Waring. „Die Existenz von Ufos lässt sich jetzt nicht mehr leugnen!“
Einige Nutzer argumentierten jedoch, dass die Auflösung des Aufnahmegeräts „nicht gut genug sei, um mehr Details zu geben“.
UFO (Symbolbild) - SNA, 1920, 14.12.2021
Drei Terabyte Ufo-Daten werden 2022 veröffentlicht
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала