Meta erwägt Aus für Facebook und Instagram in Europa

CC0 / KNFind/Pixabay / Meta-Logo
Meta-Logo - SNA, 1920, 07.02.2022
Der Konzern Meta zieht einen Rückzug seiner sozialen Netzwerke Facebook und Instagram aus der EU in Betracht. Das geht aus dem Jahresbericht des Konzerns für die US-Börsenaufsicht hervor, der vor kurzem veröffentlicht wurde.
Das Problem liegt an den neuen Datenschutzregelungen der EU, die Meta unter anderem die Speicherung und Verarbeitung von Daten europäischer Nutzer auf US-Servern untersagen.
„Wenn wir nicht in der Lage sind, Daten zwischen Ländern und Regionen, in denen wir tätig sind, zu übertragen, oder wenn wir daran gehindert sind, Daten zwischen unseren Produkten und Dienstleistungen auszutauschen, könnte dies unsere Fähigkeit zur Bereitstellung unserer Dienstleistungen und die Art und Weise, wie wir unsere Dienstleistungen erbringen, beeinträchtigen“, heißt es in dem Bericht.
Der Konzern hoffe aber, neue Vereinbarungen mit der EU auszuhandeln. Sollte kein „neuer transatlantischer Rahmen für den Datentransfer verabschiedet“ werden, „werden wir eine Reihe unserer wichtigsten Produkte und Dienstleistungen, einschließlich Facebook und Instagram, in Europa nicht anbieten können“. Dies würde das Geschäft, die Finanzlage und die Betriebsergebnisse des Konzerns erheblich und nachteilig beeinflussen, hieß es.
US-Milliardär und Tesla-Gründer Elon Musk - SNA, 1920, 08.12.2021
Elon Musk nun „hauslos“: Tesla-Chef verkauft sein letztes Haus
Nick Clegg, der bei Meta für globale Angelegenheiten und Kommunikation zuständig ist, warnte, dass „ein Mangel an sicheren und legalen internationalen Datenübertragungen der Wirtschaft schaden und das Wachstum datengesteuerter Unternehmen in der EU behindern würde“. Die Auswirkungen würden große und kleine Unternehmen in mehreren Sektoren spüren.
Meta hieß früher Facebook. Dessen Gründer Mark Zuckerberg ließ den Namen voriges Jahr ändern, denn Facebook sei nur eins der Angebote. Dem Konzern gehören neben Instagram und WhatsApp das Quest VR-Headset, die Horizon-VR-Plattform und mehr.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала