Festnahmen nach Drogentod von „The Wire“-Star Williams

CC0 / Bru-nO / Pixabay / Weißes Pulver
Weißes Pulver - SNA, 1920, 03.02.2022
In Zusammenhang mit dem Drogentod des US-Schauspielers Michael K. Williams, der für seine Rolle als Omar in der Serie „The Wire“ bekannt wurde, hat die New Yorker Staatsanwaltschaft nun Anklage gegen vier Verdächtige erhoben. Die Männer sollen ihm mit „Fentanyl versetztes Heroin“ verkauft haben.
Das Justizministerium der Vereinten Staaten berichtete am Mittwoch in einer Pressemitteilung von den Verhaftungen. Vier Männer seien in New York und Puerto Rico festgenommen worden, unter ihnen auch der Mann, der Williams die verunreinigten Drogen verkauft haben soll.
„Heute geben wir zusammen mit unseren Strafverfolgungspartnern bei der NYPD die Festnahme von Mitgliedern einer Drogencrew bekannt, darunter Irvin Cartagena, der Mann, den wir beschuldigen, die tödliche Dosis an Michael K. Williams verkauft zu haben. Dies ist eine Krise der öffentlichen Gesundheit. Und es muss aufhören“, so Damian Williams, US-Anwalt für den Südbezirk von New York.
Irvin Cartagena wurde am Dienstag in Puerto Rico verhaftet und soll dort einem Bundesgericht vorgeführt werden. Drei weitere Verdächtige wurden in den USA festgenommen und sollen vor dem US-Bundesgericht in Manhattan zur Verantwortung gezogen werden.
Zigaretten und Marihuana im Museum der Drogenvollzugsbehörde in Arlington, Virginia, USA.  - SNA, 1920, 16.01.2022
Eltern packen sechsjähriger Tochter Zigaretten und Drogen in Brotbox
Laut Williams seien Opioide wie Fentanyl und Heroin eine große Gefahrenquelle, die zu Abhängigkeit und Tragödien wie dieser führen. Der Südbezirk von New York würde nicht aufgeben und „weiterhin die Dealer zur Rechenschaft ziehen, die dieses Gift verbreiten, Sucht ausnutzen und sinnlosen Tod verursachen“.

Ein Vertreter der Polizei teilte laut Pressemitteilung mit, dass der Familie in diesem Fall durch die Ermittlungen ein gewisses Maß an Gerechtigkeit ermöglicht wurde. Er dankte den beteiligten Behörden und Beamten für „ihr nachhaltiges Engagement, jeder Spur zu folgen, die dieser Fall hervorgebracht hat, von New York City nach Puerto Rico und zurück“.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала