US-Krankenhaus verweigert Mann Herztransplantation wegen seiner Impfweigerung

© AP Photo / Martin BaumannKrankenhaus in Bratislava, Slowakei
Krankenhaus in Bratislava, Slowakei - SNA, 1920, 27.01.2022
Ein Krankenhaus in Boston (US-Bundesstaat Massachusetts) erlaubt die Durchführung einer Herztransplantation bei einem Patienten nicht, nur weil er eine Corona-Impfung abgelehnt hat.
Der 31-jährige DJ Ferguson kämpfe derzeit im Brigham and Women's Hospital um sein Leben und brauche dringend eine Herztransplantation, berichtete der US-Sender CBS am Dienstag. Er habe vorne in der Schlange gestanden, um eine Transplantation zu erhalten, aber die Krankenhauspolitik sehe vor, dass er nicht mehr dafür berechtigt sei, weil er bislang nicht geimpft worden sei. Der Patient wolle sich aber nicht impfen lassen, weil er befürchte, die Impfung würde sein Herzleiden erschweren.
„Das widerspricht irgendwie seinen Grundprinzipien – er glaubt nicht daran“, sagte sein Vater, David Ferguson, laut CBS. „Es ist eine Politik, die sie durchsetzen, und weil er die Spritze nicht bekommt, haben sie ihn von der Liste für eine Herztransplantation gestrichen.“
Das Krankenhaus erklärt seinerseits, dass die Corona-Impfung für Transplantationskandidaten erforderlich sei. So sei die Regel auch bei vielen anderen Transplantationsprogrammen in den USA. Die Impfung biete die besten Chancen für eine erfolgreiche Operation und auch für das Überleben des Patienten nach der Transplantation.
„Nach jeder Transplantation – Niere, Herz, was auch immer – ist euer Immunsystem ausgeschaltet“, betonte der Chef der Medizinethik an der New York University, Arthur Caplan. „Die Grippe könnte euch töten, eine Erkältung könnte euch töten, Covid könnte euch töten.“ Geimpfte hätten nach der Operation bessere Überlebenschancen.
Die Familie von Ferguson habe derzeit keinen Handlungsplan. Zur Überweisung in eine andere Klinik sei er zu schwach. Die Familie wolle weiterhin an seiner Seite stehen, was die Impfweigerung betrifft, und hoffe auf das Beste. „Es ist sein Körper. Es ist seine Wahl“, so der Vater abschließend.
Corona-Impfung (Symbolbild) - SNA, 1920, 26.01.2022
Corona-Erkrankung nach vollständiger Impfung verleiht „Superimmunität“ – Studie
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала